Startseite

Tangled up and tongue tied

Verhedderst du dich auch manchmal im Leben? Oder stolperst du über deine Zunge öfter als du willst? Hast du einen Kopf voller Gedanken und Ideen? Dann bist du auf meinem Blog genau richtig. Ich möchte mit dir Dinge aus meinem Leben teilen, die gerade in meinem Kopf aufploppen oder mich schon länger beschäftigen.

„That´s me“

Ich dachte, ich stell mich kurz mal vor, damit ihr wisst, mit wem ihr es auf diesem Blog zu tun habt. Mein Name ist Claudia, einen Spitznamen habe ich eigentlich nicht, auch wenn meine Freunde mich im Handy unter Clödel, Clauds, Chloee oder ähnliches eingespeichert haben.

Was ich am liebsten mache? Serien schauen, malen, fotografieren – auch wenn ich darin nicht so gut bin wie ich es mir wünsche -, Sport immer dann wann ich Lust und Zeit habe, mich mit Freunden treffen und mit ihnen am liebsten auch mal Deep-Talk führen, lesen, Musik hören, Musik selber machen und und und…

Ansonsten ticke ich wie jeder andere Mensch auch nach der Uhr; früh aufstehen, einen starken Schwarztee zum Frühstück, daneben eine Schale mit Müsli, auf zur Arbeit und einen ganzen Tag lang arbeiten… Da die Zeit in unserem Leben nunmal so knapp ist, habe ich mir vor ein paar Tagen ein To-Do Listen Buch erstellt, um all die Dinge zu sammeln, die ich machen möchte. Seien es Ziele, Wünsche oder Träume, To-Dos für die Woche oder den Tag, alles findet seinen Platz. Meiner Meinung nach sollte sich jeder Mensch eine Bucket-List oder To-Do Liste für seine Träume und Ziele erstellen. So kann man ganz einfach spontane Ideen festhalten und sich vornehmen, all das ausprobieren, was auf dieser Liste steht.

So kam ich dazu, diesen Block zu beginnen, als ich vor ein paar Tagen den tollen Einfall hatte, Dinge, Gedaken und Momente aus meinem Leben festzuhalten und diese mit anderen zu teilen. Wir ihr euch denken könnt, habe ich mir erstmal einen Stickpunkt in meiner Liste gemacht. Und jetzt bastel ich gerade an meinen Texten. Ich hab keine Ahnung ob ihr da draußen etwas mit meinen Einträgen anfangen könnt, doch ich würde es mir wünschen, dass ihr euch einen kurzen Moment Zeit nehmt und auf meiner Seite rum stöbert. Und ich denke, dass es ein paar unter euch gibt, die sich mit den selben Dingen im Leben herum schalgen wie ich, und sich manchmal gerne, unter all der Alltagslast, in Wünschen und Träumen verlieren wollen.

Ich hoffe ihr habt Spaß daran, meine Beiträge zu lesen und und mich auf meiner Lebensreise zu begleiten.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten